13.09.21
Tickets Släpstick,  in Braunschweig

Tickets für Släpstick 13.09.21 in Braunschweig, Festival KulturImZelt - Großes Zelt

Montag 13.09.21
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Festival KulturImZelt - Großes Zelt, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu Släpstick Braunschweig

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie44,40 € 
1. Preiskategorie - Schüler/Student36,70 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
2. Preiskategorie41,10 € 
2. Preiskategorie - Schüler/Student33,40 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
3. Preiskategorie37,80 € 
3. Preiskategorie - Schüler/Student30,10 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Släpstick, Festival KulturImZelt - Großes Zelt, 13.09.2021 - 1. Preiskategorie44,40 €
Släpstick, Festival KulturImZelt - Großes Zelt, 13.09.2021 - 2. Preiskategorie41,10 €
Släpstick, Festival KulturImZelt - Großes Zelt, 13.09.2021 - 3. Preiskategorie37,80 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Eine hinreißende Hommage an die Stummfilmära. 

Fünf Musikclowns und Vollblutmusiker aus Holland in einer turbulenten und grandios inszenierten Show –Lachmuskelkater und Ohrwürmer garantiert!

In einer Hommage an die Zeit der Stummfilmära macht die holländische Band Wereldbänd mit ihrem Programm „Släpstick“ auf anrührende und liebevoll-spielfreudige Weise dem Genre des Stummfilms und seinen unvergesslichen Vertretern wie Charlie Chaplin, den Marx Brothers oder Laurel und Hardy größte Ehre. „Wer in dieser grandiosen Musik-Comedy-Show gewesen ist, kann sich glücklich schätzen und behaupten, zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein“, lobt die Presse die originelle Ansammlung von musikalischen und komödiantischen Einlagen in bester Slapstick-Tradition, stets modern interpretiert. Fünf niederländische Vollblutmusiker und Absolventen renommierter Konservatorien und Hochschulen ihres Landes, vereinen dabei feinsinnig komödiantisches Spiel und bravouröse Musikalität – und das auf über 100 Instrumenten. Mit ihrer außergewöhnlichen Gabe für Timing, dem richtigen Gespür für Exzentrik sowie einem Hauch von Melancholie versetzt die Musik-Theater-Gruppe sowohl das Publikum als auch die Kritiker in Staunen: Mit ihrer außergewöhnlichen facettenreichen Show gelang es den Musikern den Wettbewerb um den begehrten „Spirit of the Fringe Award“ 2017 in Edinburgh für sich zu entscheiden. Einen weiteren internationalen Comedy-Preis gewann Släpstick zuletzt mit dem Moerser ComedyArts-Price 2019.


„Diese perfekte und höchst unterhaltsame Mischung aus Filmeinspielungen der alten Klassiker, musikalischer Virtuosität, zwerchfellerschütternder Körperkomik und nostalgischer Verbundenheit in Anlehnung an die reiche Tradition dieser Kunstform ist schlichtweg so beeindruckend wie komisch.“ (The List)

„Wie die Musik wird auch der Spaß hier noch von Hand gemacht, weshalb sich die Show trotz blitzschneller Attacken auf die Lachmuskeln zugleich in aller Ruhe entwickelt.“ (Kieler Nachrichten)