07.09.20
Tickets Jochen Malmsheimer, Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde in Braunschweig

Tickets für Jochen Malmsheimer Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde 07.09.20 in Braunschweig, Festival KulturImPark

Montag 07.09.20
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Festival KulturImPark, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu Jochen Malmsheimer Braunschweig

Freie Platzwahl

PreiskategoriePreisAnzahl 
2. Preiskategorie - Einzelplätze 27,90 €AusverkauftAusverkauft

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie - 4er-Tisch 121,50 € 
1. Preiskategorie - 2er-Tisch 61,30 €AusverkauftAusverkauft
2. Preiskategorie - 4er-Tisch 108,30 € 
2. Preiskategorie - 2er-Tisch 54,70 €AusverkauftAusverkauft
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Jochen Malmsheimer, Festival KulturImPark, 07.09.2020 - 1. Preiskategorie - 4er-Tisch121,50 €
Jochen Malmsheimer, Festival KulturImPark, 07.09.2020 - 2. Preiskategorie - 4er-Tisch108,30 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Jochen Malmsheimer, der vielfach preisgekrönte Kabarettist und „König der Komiker“ (Nürnberger Zeitung), ist der Meister des epischen Kabaretts. 

Sein leidenschaftlicher Vortrag ist unverwechselbar, lustvoll und in immer wieder neuen Formen hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf. Hier bleibt kein Wort auf dem anderen.       

So wird auch gleich zu Beginn des Programms „Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer Stunde“ schonungslose Offenheit in allen Punkten vereinbart: Endlich, über siebzig Jahre nach Kriegsende in Deutschland, kommt der Zusammenhang zwischen Bahnhof und Leim zur Sprache. Das ist doch mal was!

Auch danach ereignet sich eine ganze Menge, selbst die zurecht in Vergessenheit geratene Bärbel Höhn kommt zu ungeahnten Ehren. Bis schließlich ausgeführt wird, was geschähe, „Wenn Worte reden könnten“. Denn das Geschäft des Sprechens, von fast jedermann schamfrei in einer jeglichen Lebenslage schwunghaft betrieben, ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen? Genau das erfahren die Zuschauer von Jochen Malmsheimer am Ende dieses hoch unterhaltsamen Programms in einem fulminanten Finale. Man wird sich hernach vielleicht nicht besser fühlen, aber wissen, wo der Gegner sitzt und vor allem: wie lange noch.

                                                                                                                              

„Ein Gewittersturm! Ein brachial-literarischer Leckerbissen! (HNA)

„Wort-Theater mit nahezu symphonischer Wucht.“ (Rheinische Post)

„Dieser Mann ist unbeschreiblich. Aber zum Totlachen reicht’s.“ (REUTLINGER GENERALANZEIGER) 

„Wortgewaltiges Schlitzohr.“ (Thüringer Allgemeine)




Hinweise zum KulturImPark-Veranstaltungsbesuch

  • Ohne ausgefülltes Formblatt leider kein Einlass: Zur Nachverfolgung einer möglichen COVID-19-Infektionskette erfassen wir aufgrund behördlicher Auflagen die Daten unserer Besucher und löschen diese nach Ablauf von 4 Wochen ab Veranstaltungsende. Bitte bringt den Vordruck am Veranstaltungstag komplett ausgefüllt mit und gebt ihn beim Einlass ab.
  • Es werden 4er-Sitzplatzgruppen, 2er-Sitzplatzgruppen und Einzelplätze angeboten. Zusammenhängende Plätze sind aufgrund der Kontaktbeschränkungen auch NUR ZUSAMMENHÄNGEND UND KOMPLETT buchbar. Der Besuch der Veranstaltungen ist sowohl mit Personen aus demselben Haushalt als auch mit Personen aus einem weiteren Haushalt erlaubt. Insbesondere hierfür sind die 2er- und 4er-Plätze vorgesehen.
  • Es gibt zwei Eingänge! Bitte beachtet die Hinweise auf dem Ticket auf Block A und B. Jeder Besucher hat seinen festen Platz, Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
  • Bitte beachtet vor Ort die angezeigten Wegeführungen sowie Bodenmarkierungen.
  • Auf dem Veranstaltungsgelände und in den Toiletten herrscht Maskenpflicht. Zutritt zur Veranstaltung ist ausschließlich mit Mundschutz möglich. Wenn ihr eure festen Sitzplätze eingenommen habt, besteht keine Maskenpflicht mehr.
  • Auf dem Veranstaltungsgelände ist zu jeder Zeit ein Abstand von 1,5 Metern zu Personen einzuhalten, die nicht zum eigenen oder einem weiteren Haushalt gehören. Dies gilt selbstverständlich auch nach der Veranstaltung.
  • Bei leichtem Nieselregen findet die Veranstaltung trotzdem statt. Ist Regen angesagt, empfehlen wir euch einen Regenschirm mitzubringen, unter dem ihr es euch gemütlich machen könnt, bis sich die Wolken verzogen haben.
  • Für den Fall, dass das Wetter so schlecht ist, dass eine Veranstaltung unter freiem Himmel nicht möglich ist, sind wir in Gesprächen bezüglich einer Ausweichlocation. Hinweis: Sollte die Veranstaltung erst eine halbe Stunde nach Beginn abgebrochen werden müssen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
  • Informationen bezüglich des Wetters, mögliche Veranstaltungsausfälle etc. erhaltet ihr tagesaktuell auf unseren Social Media-Kanälen oder unter 0531 280 1818 (Info-Hotline).