20.08.21
Tickets Gayle Tufts, Le BEST OF in Braunschweig

Tickets für Gayle Tufts Le BEST OF 20.08.21 in Braunschweig, Festival KulturImPark

Freitag 20.08.21
Einlass: 17:00, Beginn: 18:00
Festival KulturImPark, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu Gayle Tufts Braunschweig

Terminliche Verschiebungen sowie Umplatzierungen gemäß der im Spätsommer geltenden Vorschriften sind möglich.

Freie Platzwahl

PreiskategoriePreisAnzahl 
2. Preiskategorie - Einzelplätze 30,10 €

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie - 4er-Tisch 133,60 € 
1. Preiskategorie - 3er-Tisch 100,20 € 
1. Preiskategorie - 2er-Tisch 66,80 €
2. Preiskategorie - 4er-Tisch 120,40 € 
2. Preiskategorie - 3er-Tisch 90,30 € 
2. Preiskategorie - 2er-Tisch 60,20 € 
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Gayle Tufts - 1. Preiskategorie - 4er-Tisch133,60 €
Gayle Tufts - 1. Preiskategorie - 3er-Tisch100,20 €
Gayle Tufts - 2. Preiskategorie - 4er-Tisch120,40 €
Gayle Tufts - 2. Preiskategorie - 3er-Tisch90,30 €
Gayle Tufts - 2. Preiskategorie - 2er-Tisch60,20 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Witzig wandlungsfähig und mit einer tollen Stimme, stellt sich die deutsch/amerikanische Entertainerin mit geballter Energie in den Ring, um für mehr Menschlichkeit zu kämpfen.

In einer Welt voller Trumps, it`s time to put some Tufts in the mix. It´s time to get persönlich.

Die transatlantische Brückenbauerin teilt, was sie bewegt und kämpft mit deutschem Wortwitz und amerikanischen Entertainment-Qualitäten für eine buntere, bessere Welt. Für Achtsamkeit und Frauenpower mit einer Prise Glamour statt Spaltung und bad Haarschnitte.

Die Ikone der Denglishen-Comedy erklärt die ökonomischen Zusammenhänge einer Paarbeziehung und warum jeder Deutsche mehr von den USA gesehen hat, als sie selbst. Es geht um die Absurditäten einer Neudeutschen auf Weltreise. Unterstützt wird sie dabei von ihrem very begabten Pianisten, Komponisten und ostdeutschen Bühnenpartner-for-life, Marian Lux.

Gayle Tufts, geboren 1960 in Brockton, Massachusetts, ist die Erfinderin des "Denglish“, ein poetischer und pointierter Mix aus Deutsch und Englisch. Sie war die erste Frau in der legendären Stand Up-Sendung Quatsch Comedy Club und ist seitdem gern gesehener Gast in Funk und Fernsehen (QCC, NDR Talk Show, Kölner Treff, 3 nach 9, Florian Silbereisen). Ihre Shows sind eine Vermischung von Sprachen, Kulturen und Genres - Musik, Comedy und Choreographie um die absurden Wunder des Alltags zu zelebrieren.

Tufts’ performances are an uplifting celebration of German-American Friendship, in all its complexity.

Gayle Tufts erhielt 2018 den Deutsch-Amerikanischen Medienpreis der Steuben-Schurz Gesellschaft.


“Germany’s best-known American“ (Stern Magazin)

„Sie ist nicht grandios wegen ihres Witzes, ihrer Songs oder ihres Tanzens. Es ist das Zusammenspiel, die sympathische Gesamterscheinung, die Vielfältigkeit, die den Abend trägt.“ (Berliner Morgenpost)