28.08.22
Tickets Jupiter Jones,  in Braunschweig

Tickets für Jupiter Jones 28.08.22 in Braunschweig, Festival KulturImPark

Sonntag 28.08.22
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Festival KulturImPark, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu Jupiter Jones Braunschweig

Terminliche Verschiebungen sowie Änderungen des Konzeptes gemäß der im Spätsommer geltenden Vorschriften sind möglich.

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie 42,20 € 
1. Preiskategorie - Schüler/Student34,50 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
2. Preiskategorie 37,80 € 
2. Preiskategorie - Schüler/Student30,10 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Jupiter Jones - 1. Preiskategorie 42,20 €
Jupiter Jones - 2. Preiskategorie 37,80 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Jupiter Jones sind zurück!

„Große Veränderungen im Leben können eine zweite Chance sein.“, soll Harrison Ford gesagt haben und so haben auch die Bandmitglieder von Jupiter Jones nach der Trennung im Jahr 2018 wieder zueinander gefunden. In liebevoller Kleinstarbeit wurde eine neue Platte arrangiert, die so klingt, wie Jupiter Jones 2021 eben klingt. Immer auch ein bisschen wie früher, aber am meisten so wie heute!

Auf die Gründung im Jahr 2002 folgten die ersten Alben, rote Teppiche und auf „dem Gipfel ihres Erfolgs“ diverse Musikpreise sowie unzählige Konzerte mit abertausenden Menschen.

Nachdem der Sänger Nicholas Müller 2014 die Band aus gesundheitlichen Gründen verließ, folgten Neubesetzungen, neue Bands, neue Geschichten und neue Enden. Und dann kam es nach fünf Jahren Funkstille zu einem Treffen, bei dem es viel zu erzählen gab. 60 Monate voll Veränderungen und das Gefühl, dass da was in der Luft lag: Eine Mischung aus Vermissen und Ärger darüber, dass eine so schöne Geschichte ein so unfreiwilliges, bescheuertes Ende finden musste. Und Freundschaft: Die war nicht klein zu kriegen.

Von da an existierten Pläne. So viele Pläne! In leicht veränderter Besetzung kehren Jupiter Jones nun mit Gitarrist Sascha und Frontmann Nicholas zurück: Nix mehr wie früher, alles beim Alten.

 

„Der Auftritt von Jupiter Jones [...] war solch ein Ereignis, das man nicht vergisst.“ (Die Rheinpfalz)