16.09.22
Tickets triosence, Giulia  in Braunschweig

Tickets für triosence Giulia 16.09.22 in Braunschweig, Festival KulturImPark

Freitag 16.09.22
Einlass: 20:30, Beginn: 21:00
Festival KulturImPark, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu triosence Braunschweig

Terminliche Verschiebungen sowie Änderungen des Konzeptes gemäß der im Spätsommer geltenden Vorschriften sind möglich.

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie 33,40 € 
2. Preiskategorie 30,10 € 
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
triosence - 1. Preiskategorie 33,40 €
triosence - 2. Preiskategorie 30,10 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Eine Kombination mit der stilistischen Bandbreite aus Jazz, Fusion, Folk, Pop und Worldmusic!

Die Musik von triosence zeichnet sich neben der Gleichberechtigung der Instrumente vor allem durch die Stärke ihrer Melodien aus. Eine Eingängigkeit, die niemals banal oder gar einfältig daherkommt, sondern durch ihre klare Struktur und Schönheit in die Tiefe der Musik abtauchen lässt und dem Hörer viel Raum für Emotionen, Gedanken, gar Träume schenkt. Mit ihrem unverwechselbaren Stil, den die Musiker als „songjazz“ bezeichnen, überzeugt und begeistert das Trio hierzulande und auch sonst überall auf der Welt nicht nur eingefleischte Jazzkenner, sondern auch jene, die den Jazz neu für sich entdecken.

Auf ihrem neuen Album Giulia beschwört das Jazztrio triosence um Pianist Bernhard Schüler die Schönheit des Lebens in elf farbenreichen Stücken, die vielfältiger, optimistischer und virtuoser kaum sein könnten. Ein inspirierendes Gefühl von „dolce vita“ durchzieht das neue Album, das das deutsch-kubanische Trio in der italienischen Region Friuli Venezia im Juni 2021 aufgenommen hat. „Giulia“ ist eine musikalische Befreiung nach der Zwangspause der letzten Monate, voller Zuversicht und Leichtigkeit. Das empathische Gegenteil einer Zeit der Ungewissheit und Lethargie und zugleich eine Hommage an das Lebensgefühl dieser malerischen italienischen Region.

Seit ihrem Gründungsjahr 1999 dürfen triosence auf eine beeindruckende Trophäensammlung zurückblicken – vom 1. Preis bei Jugend jazzt über diverse Kultur- und Kompositionspreise bis hin zum besten Neueinstieg in die internationalen Jazzcharts in Deutschland reicht ihr Portfolio. Dabei sind die drei Musiker von Anbeginn sowohl musikalisch, als auch im Hinblick auf ihre Karriere ihren ureigenen Weg gegangen – haben sich von ihrer Intuition leiten lassen und sind ihren Idealen stets treu geblieben.


„Den Jazz angenehm klingen zu lassen, ist überhaupt keine Stärke dieser erfolgreichen Formation, die in Kassel mit Ovationen gefeiert wurde. Es war ein atmosphärisches Konzert…“ (HNA)

„Die Musik des Trios weht herein mit der Kraft eines frischen Frühlingswindes und nimmt das Publikum mit.“ (Baden online)