25.09.22
Tickets PoetryImPark, Mixed Show in Braunschweig

Tickets für PoetryImPark Mixed Show 25.09.22 in Braunschweig, Festival KulturImPark

Sonntag 25.09.22
Einlass: 15:00, Beginn: 16:00
Festival KulturImPark, Bürgerpark Braunschweig, 38100 Braunschweig

Tickets zu PoetryImPark Braunschweig

Terminliche Verschiebungen sowie Änderungen des Konzeptes gemäß der im Spätsommer geltenden Vorschriften sind möglich.

Platzierte Tickets/Best-Place Buchung

PreiskategoriePreisAnzahl 
1. Preiskategorie 27,90 € 
1. Preiskategorie - Schüler/Student22,40 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
2. Preiskategorie 23,50 € 
2. Preiskategorie - Schüler/Student18,00 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
PoetryImPark - 1. Preiskategorie 27,90 €
PoetryImPark - 2. Preiskategorie 23,50 €

Rolli-Tickets gibt es über unsere Hotline unter 0531 280 18 18.

Informationen

Drei hochkarätige Poeten greifen tief in ihre funkelnden ABC-Schatzkisten und geben einen fulminanten Einblick in ihre besten Bühnentexte zum Thema Nachhaltigkeit. Von Kurzgeschichten bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa sind dem Vortrag keinerlei Grenzen gesetzt. Ein literarisches Feuerwerk mit Fee Brembeck, Yannik Sellmann und Samuel Kramer ist garantiert!

Fee Brembeck ist eine künstlerische Wundertüte: Sie ist Kabarettistin, Autorin, angehende Opernsängerin und zählt als eine der bekanntesten Poetry Slammerinnen im deutschsprachigen Raum zur poetischen Wortakrobaten-Elite. 2013 wurde sie deutschsprachige Meisterin im Poetry Slam in der Kategorie U20, bekam 2016 den Tassilo-Kultur-Preis der Süddeutschen Zeitung verliehen und erhielt 2022 den Ernst-Hoferichter-Preis der Stadt München. Die junge Berliner Künstlerin hat ein Jugendbuch im Friedrich-Oetinger-Verlag veröffentlicht, ist in zahlreichen Anthologien vertreten und tourt mit ihren „feeministischen” Texten durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und das europäische Ausland.

Kaum jemand hat im Poetry Slam eine so steile Karriere hingelegt wie Yannik Sellmann, zweifacher bayerischer Meister im Poetry Slam sowie amtierender Münchner Stadtmeister. Er überzeugt durch lautstarke Komik, rasante Läufe sowie anschwellende Wortgeflechte und überrascht mit Wortwasserfällen aus zungenbrecherischen Versen. In Freising hat er eine eigene Lesebühne und ist seit einigen Jahren Sketchwriter und On-Air-Talent für das Format „WALULIS" von funk.

Samuel Kramer ist preisgekrönter Poetry-Slammer – bisher jüngster Gewinner der hessischen Poetry Slam-Meisterschaften –, Konzeptkünstler, Moderator, Aktivist und Autor. Klima-, Artenschutz und die Zerstörung planetarer Lebensgrundlagen sind für ihn die dringlichsten Themen der Menschheit und so setzt er sich ein für eine klimagerechtere Politik: Er ist u. a. Herausgeber der Anthologie „Poetry for Future. 45 Texte für Übermorgen“ mit Texten zur Klima-Katastrophe, dem Artensterben und unserer Zukunft.

Musikalisch wird die Mixed-Show begleitet vom klima-politischen Liedermacher Erik Stenzel, der ein stärkeres Bewusstsein für die Welt, in der wir leben und für die Welt, in der wir einmal leben wollen, schaffen möchte. Der studierte Geograph aus Nürnberg versucht seine Umwelt ein Stückchen besser zu machen – nicht im Büro mit Excel und Outlook, sondern mit Gitarre, Stift und Papier.